02241 / 944 27 65 Mo-Fr 09:00 - 18:00 Uhr Sa 09:00 - 14:00 Uhr

Volkswagen Polo 2018

EU-Neuwagen von Eucardo, können von Ihnen individuell nach Ihren Wünschen als Bestellfahrzeug konfiguriert werden. Der von Ihnen zusammengestellte Neuwagen, wird anschließend an den Hersteller übermittelt und eigens für Sie produziert.

Sollten Sie noch Fragen zum Konfigurations- bzw. Bestellprozesses haben, können Sie sich gerne mit Ihren Fragen an unser Team wenden. Kontakt zum Eucardo-Team

Der neueste Volkswagen Polo

Mittlerweile befindet sich die fünfte Generation vom Volkswagen Polo auf dem Markt. Es handelt sich um einen sehr modernen Kleinwagen mit einer guten technischen Ausstattung. Mit einer Länge von knapp vier Metern bietet dieses Fahrzeug eine Menge Platz im Innenraum. Der VW Polo ist natürlich mit allen aktuellen Sicherheitstechniken ausgestattet. Für den Antrieb steht eine große Motorenpalette zur Wahl. Es stehen Ottomotoren von 1,0 bis 1,8 Liter Hubraum zur Verfügung. Die Leistungen liegen zwischen 44 und 142 Kilowatt. Bei den Dieselmotoren sind Leistungen zwischen 55 und 75 Kilowatt verfügbar.

Einen Volkswagen Polo gibt es zum günstigen Preis bei Eucardo.de. Dies ist der größte Anbieter von EU-Neuwagen. Neben den vielen Fahrzeugen im Bestand können die Interessenten sich auch ihr persönliches Wunschauto konfigurieren.

In Ihrer aktuellen Filterung befinden sich 9 Fahrzeuge:

Günstiger Kleinwagen Volkswagen Polo

Den Volkswagen Polo gibt es bereits seit dem Jahre 1975. In der damaligen Zeit war dieses Fahrzeug die preiswerte Alternative zu dem sehr beliebten Audi 50. Diese beiden Fahrzeuge waren nahezu identisch. Der Volkswagen Polo wies jedoch eine einfachere und damit kostengünstigere Ausstattung auf als der Audi 50. In der ersten Generation stand der Volkswagen Polo in Form einer dreitürigen Kombilimousine zur Verfügung. Mit einer Länge von 3,51 Metern und einem Gewicht von knapp 700 Kilogramm war dieses Fahrzeug zwar sehr klein, aber trotzdem konnten vier Personen darin Platz nehmen. Die Rücksitzbank ließ sich beim VW Polo umklappen, sodass bei Bedarf auch größere Gegenstände im Laderaum untergebracht werden konnten.

Intensive Modellpflege beim Volkswagen Polo

Der Wolfsburger Autohersteller Volkswagen betrieb auch bei dem Kleinwagen Polo eine sehr intensive Modellpflege. Bereits im Jahre 1981 kam schon die zweite Generation dieses Erfolgsmodells auf den Markt. In dieser zweiten Modellgeneration wuchs die Karosserie des Volkswagen Polo um einige Zentimeter. Die Form der Karosserie hat sich dahin gehend verändert, dass auch eine Variante mit Steilheck angeboten wurde. Die größten Unterschiede zur ersten Generation gab es jedoch bei der Motorisierung. Es standen Ottomotoren mit Leistungen zwischen 29 und 85 Kilowatt zur Wahl. Erstmalig wurde in der zweiten Generation auch der Volkswagen Polo mit Dieselmotor angeboten. Dieser Motor hatte eine Leistung von 35 Kilowatt und war äußerst sparsam im Verbrauch.

Weitere Generationen folgten

Die dritte Generation vom VW Polo wurde im Zeitraum von 1994 bis 2001 hergestellt. In dieser Version wurde der Polo auch in Form eines richtigen Kombis angeboten. Zudem stand erstmals in der Geschichte des Volkswagen Polo eine fünftürige Version zur Verfügung. Die Maße des Fahrzeugs wurden wieder etwas erhöht. Zum Antrieb standen unterschiedliche Otto- und Dieselmotoren zur Wahl. Dadurch konnte der Volkswagen Polo mit Leistungen zwischen 33 und 92 Kilowatt erworben werden. In der vierten Generation wurde der Volkswagen Polo noch etwas vergrößert, sodass er schon nahezu identische Maße mit dem VW Golf aufwies. In dieser Generation, die zwischen 2001 und 2009 hergestellt wurde, kamen auch moderne Sicherheitsausstattungen zum Einsatz. Neben den serienmäßig eingebauten Front- und Seitenairbags waren auch Gurtstraffer sowie Gurtkraftbegrenzer in diesem Fahrzeug vorhanden. Zusätzlich wurde dieser Volkswagen Polo mit einer geschwindigkeitsabhängigen Servolenkung und ABS ausgerüstet.

Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und zu den offiziellen spezifischen CO2-Emissionen und gegebenenfalls zum Stromverbrauch neuer PKW können dem 'Leitfaden über den offiziellen Kraftstoffverbrauch, die offiziellen spezifischen CO2-Emissionen und den offiziellen Stromverbrauch neuer PKW' entnommen werden, der an allen Verkaufsstellen und bei der 'Deutschen Automobil Treuhand GmbH' unentgeltlich erhältlich ist unter www.dat.de.